Schwarzer Adler / Hippach

Der 3***Gasthof Schwarzer Adler liegt im Hippacher Ortsteil Ramsau. Spaß und Erholung, Urlaub nach Maß in einladender Atmosphäre inmitten der herrlichen Tiroler Bergwelt ! Sonnig, ruhig und doch zentral gelegen bietet das Haus herzliche Gastlichkeit und echte Tiroler Gastfreundschaft zu jeder Jahreszeit.


Suchen und Buchen

Anreise Abreise Erwachsene Kinder Währung  

Schwarzer Adler / Hippach im Detail

Lage

  • im Ortsteil Ramsau, ca. 300 m zum Dorfkern
  • zur Ortsmitte Hippach ca. 1 km
  • nächster Bahnhof Hippach (Zillertalbahn), ca. 1 km
  • Anfängerskilift ca. 50 m entfernt
  • zur Sesselbahn sind es ca. 150 m
  • ca. 500 m zum Loipeneinstieg
  • ca. 100 m zur Skibushaltestelle
  • Ski- und Skischuhraum

Zimmer
Der Gasthof verfügt über Zimmer mit folgender Ausstattung:

  • Bad oder Dusche/WC
  • Farb-TV
  • Telefon
  • Safe
  • teilweise mit Balkon oder Terrasse
  • Babybetten inklusive

Doppelzimmer Talblick

  • ca. 22 qm
  • Dusche/WC
  • Balkon

Gasthausausstattung
  • 40 Zimmer
  • Empfangshalle
  • Hausbar
  • Restaurant
  • Speisesaal
  • Lift
  • gemütliche Kaminhalle
  • alte Tiroler Bauernstube
  • Kinderspielraum
  • Liegewiese
  • Internet-Surfstation
  • W-LAN in der Lobby (gegen Gebühr)
  • Ski- und Skischuhraum
  • Parkplatz
  • Garagenstellplatz pro Zimmer inklusive
  • 1 Hund erlaubt 8 EUR pro Nacht

Fitness
  • Sauna
  • Dampfbad
  • Whirlpool
  • Fitnessraum
  • gegen Gebühr: Solarium

HIPPACH - der Sonnenplatz des Zillertales
Romantisches Urlaubsparadies im schönsten und sonnigsten Teil des Zillertales. Eine zauberhaft dörfliche Umgebung mit schönen Hotels, Gasthöfen, Pensionen und Bauernhöfen, weiten Wiesen und einem unerschöpflichen Wanderangebot, wo in der sauberen Luft alleine das Durchatmen Erholung bringt.

Abheben und Eintauchen in Zillertaler Ferien - Action
In Hippach ist den ganzen Sommer über Erlebnis und Spaß angesagt. Mit Canyoning, Reiten und Klettern kommen Abenteurer und Naturfreaks voll auf ihre Rechnung. Noch abgehobenere Sportskanonen holen sich hoch über dem Zillertal im Tandemflug mit dem Paragleiter oder dem Drachenflieger unvergessliche Urlaubs-Aussichten. Zu den coolen Tipps für alle Sports- Spaßkanonen zählt die neue Freizeit Anlage mit einem Erlebnisschwimmbad, Beachvolleyball Plätzen, einer Ball-, einer Trampolin und einer Skateranlage u.v.m.

Wandern / Bergsteigen
Vor kurzem wurde den Zillertaler Alpen, welche schon seit 1991 unter Schutz stehen, das Prädikat "Naturpark" verliehen. Somit trägt das Ruhegebiet Zillertaler Hauptkamm ab sofort den Namen Hochgebirgs-Naturpark. Dieser Naturpark ist somit der erste Naturpark Tirols. In dieser Form einzigartig ist auch der eigens gegründete Verein zur Naturparksbetreuung. Er versucht eine nachhaltige Entwicklung und naturnahe Wirtschaftsweise in der Natur umzusetzen. Vor den Toren Hippachs kann man die einzigartige Hochgebirgslandschaft dieses Naturparks genießen. Direkt hinter Mayrhofen, dem Talboden des Bergdorfes Ginzling, auf ca. 1.000 m gelegen, bis zum höchsten Berg des Zillertales, dem Hochfeiler mit einer Höhe von 3.500 m, erstreckt sich das Schutzgebiet. Zahlreiche Wege, Berggasthöfe und acht Schutzhütten bieten den Naturliebhabern, den Wanderern, Bergsteigern und Kletterern zahlreiche Möglichkeiten zur Erholung.

Wintersport
Einsteigen am Sonnenplatz des Zillertales und abfahren auf die größten Skigebiete des Zillertales. Die Ferienregion Mayrhofen/Hippach ist die erste Einstiegsstelle in das Skigebiet Mayrhofen, Finkenberg, Rastkogel, Eggalm mit 157 Pistenkilometer und 49 Liftanlagen. Von Mayrhofen/Hippach lässt sich ausserdem die Zillertal Arena mit noch mehr Tiroler Winter-Vielfalt auf weiteren 160 Pistenkilometern und 55 Liftanlagen ansteuern. Weiters werden 30 km gespurte Langlaufloipen, 40 km geräumte Winterwanderwege, 2 Skischulen mit Skikindergarten, Gästeskirennen, 1 beleuchtete Rodelbahn, Pferdeschlittenfahrten, Apres-Ski- Discos und Pubs... geboten.

Hippach: Die beste Verbindung in den Zillertaler Winter
Das Tiroler Zillertal ist eines der aktivsten Täler in den Alpen. In vieler Hinsicht die NR. 1 im Zillertal ist die Ferienregion Hippach mit Ramsau und Schwendau. Sie steht für die sonnigsten Aussichten mitten im Zillertal und Winterferien der ganz besonderen Art: Schließlich ist die Ferienregion die "erste Einstiegsstelle" in das Zillertaler Skivergnügen, der Mayrhofner Bergbahnen, das 157 traumhafte Pistenkilometer und 49 Liftanlagen auf eine Karte setzt.

Langlauf
Zu Berg und Tal geht es auf 34 km gespurten Loipen dem Schneegeheimnis auf die Spur. Die Loipen sind gekennzeichnet und bieten Anschluss an die Nachbarloipen von Zell am Ziller und Mayrhofen. Falls Ihnen die richtige Ausrüstung fehlt, können Sie ihre richtige Ausrüstung bei einem der beiden Skiverleihe ausleihen.

Rodeln
Am Hainzenberg bei der Gerlosteinbahn befindet sich mit 7 km die längste Naturrodelbahn des Zillertales. Die Gerlossteinbahn bringt Sie zur Bergstation in 1.650 m Höhe, zum Start der Rodelbahn. Damit einer romantischen Abendfahrt auf der beleuchteten Rodelbahn (bis 1.00 Uhr) nichts mehr im Wege steht, laden zwei urige Wirtshäuser entlang der Rodelstrecke zur Einkehr ein. Rodeln können gegen eine geringe Gebühr neben der Talstation der Gerlossteinbahn ausgeliehen werden.

Gastronomie
Genießen Sie nach Herzenslust, was der Koch mit viel Liebe zubereitet. Wir wünschen Guten Appetit ! Ob im Speisesaal beim romantischen Dinner zu zweit mit Kerzenschein oder in geselliger Runde auf der Sonnenterrasse... Orte zum Wohlfühlen und Genießen gibts viele. Rundum Atmosphäre mit viel Wärme; Romantik am offenen Kaminfeuer - da wird so manchem Gast auch warm ums Herz.

Essen & Trinken
Halbpension:
  • Frühstücksbuffet
  • abends 3-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet + Dessertbuffet
  • Weihnachts-/Silvestermenü

 

 

Teilen

Kurzbewertung

Wie gefällt Ihnen die Präsentation dieses Angebotes?